Wenn die Trennung unumgänglich ist.

Mediation

Ist eine gemeinsame Zukunft nicht möglich und eine Trennung oder Scheidung unumgänglich, dann kann eine Mediation Sie auf diesem Weg unterstützen. Das Ziel ist, trotz Konflikten, Kränkung und Schmerz selbstbestimmt und einvernehmlich eine rechtlich verbindliche Konvention zu erarbeiten. Diese umfasst das Sorgerecht, die Wohnungsfrage, Unterhaltsleistungen, die Vermögensaufteilung und die Altersvorsorge.

Bei der Mediation arbeiten wir gewöhnlich zu zweit; jeweils ein Mann und eine Frau, die die Fachbereiche Psychologie und Recht abdecken und beide in Mediation ausgebildet sind. Ihre Mediatorin und Ihr Mediator sorgen dafür, dass Sie alles Gewünschte und Nötige so regeln können, dass Sie beide mit der Lösung einverstanden sind und kein Scheidungsrichter über Ihre Zukunft entscheiden muss.

Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren.